Notwendige und empfohlene Behandlungsschritte

Restylane Skinbooster werden in multiplen, sehr feinen Injektionen in den jeweiligen Behandlungsbereich der Haut injiziert, um dort schrittweise die Hautqualität1-2 zu verbessern und die Haut gesund und frisch strahlen zu lassen.

Das Hyaluron der Restylane Skinbooster dient der Haut als langfristiger Wasserspeicher und es wird nur langsam, aber vollständig über mehrere Monate hinweg vom Körper wieder abgebaut. Es sind nur 3 Schritte zu wundervoller Haut nötig.

Die Aufbauphase

Die Wirkung der Restylane Skinbooster entwickelt sich in mehreren Behandlungen Schritt für Schritt bis zum vollständigen Ergebnis. Zu Beginn empfehlen wir in der Aufbauphase 3 Aufbaubehandlungen im Abstand von jeweils 4 Wochen, obwohl bereits nach der ersten Behandlung die positive Wirkung der Restylane Skinbooster sichtbar sein kann.*1-4

Die Auffrischung

Um die erzielte Hautqualität nach der Aufbauphase aufrechtzuerhalten, empfehlen wir regelmäßige Auffrischungsbehandlungen, etwa 2–3-mal pro Jahr, je nach Behandlung und Hautbeschaffenheit. Somit kann die Verbesserung von Feuchtigkeitsgehalt, Spannkraft und Geschmeidigkeit der Haut aufrechterhalten werden.1-2

Das Restylane Skinbooster Prinzip

Wie bei einer Blume, die über ihre Wurzeln Wasser aufnimmt, versorgen Restylane Skinbooster die Haut in der Tiefe mit Feuchtigkeit – für eine deutlich sichtbare positive Wirkung an der Oberfläche.1-4

Das Skinbooster Prinzip
Wie eine durstige Blume benötigt ausgetrocknete Haut eine besondere Versorgung.
Das Skinbooster Prinzip
Nach der Tiefenhydration erblüht die Haut und strahlt in neuem Glanz.

* Abhängig von der Produktauswahl.

1. Kerscher M et al. Dermatol Surg 2008; 34: 720–6
2. Williams S et al. J Cosmet Dermatol. 2009 ; 8: 216–25
3. Streker M et al. J Drugs Dermatol 2013;12(9):990-994
4. Distante F et al. Dermatol Surg. 2009 35 (Suppl. 1): 389–93